Ein Heft zum Game Boy – von Fans für Fans

(pwc) Die 8-Bit-Ära hat uns viele tolle Hardware nach Hause gebracht: Atari 2600/5200, ColecoVision, Intellivision, Vectrex, das NES, Segas Master System oder die PC Engine um mal ein paar Vertreter zu nennen. Auch der klassische Game Boy zählt zur 8-Bit Zeitrechnung. Während stationäre Konsolen auch noch heute im Rahmen retrospektivischer Berichterstattung im Bereich der Printmedien umfangreich Gehör finden (an dieser Stelle sei die wunderbare Zeitschrift RETURN zu nennen), kommt mir der klassische Game Boy doch oftmals zu kurz. Wenn man von temporären Berichtsfontänen wie zum 25 jährigen Geburtstag des Handhelds im vergangen Jahr einmal absieht, begegnet man in medialer Hinsicht nicht wirklich oft einem Lebenszeichen des klassischen Game Boys.

Damit ist jetzt SCHLUSS: Ein neues Magazin zum Game Boy, von Fans für Fans produziert, möchte einen Vorstoß wagen. Tobi, von Topfree.de, hat sich zusammen mit diversen Game Boy Fans dem Projekt Game Boy Fanzine gewidmet. Das Ergebnis liegt nun vor. 44 werbefreie Seiten rund um unseren Lieblingshandheld. Selbst Gimmicks liegen dem Magazin bei.

Der Verkauf startet in Kürze – alles weitere erfahrt ihr ►hier.

EDIT vom 24.02.2015

Das Heft kann jetzt ►hier bestellt werden.

Ein Gedanke zu “Ein Heft zum Game Boy – von Fans für Fans

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.