Januar/Februar 2016: wenig Spiele, viel Papier

(pwc) Innerhalb der ersten beiden Monate haben sich bei mir überraschenderweise gar nicht mal so viele neue Spiele angesammelt. Die Ausbeute ist ziemlich mager merke ich gerade^^ Dafür ist wieder viel zu viel Papier aufgelaufen – irgendwann gehe ich unter in Papier. Aber was will man machen? Wenn eben das Herz dran hängt kann man einfach nicht nein sagen und dran vorbei gehen ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..