DMG/CGB-Codes: Posterbeilagen

(pwc) Druckerzeugnisse von Nintendo, (Flyer, Werbebroschüren, Spielanleitungen, Hinweiszettel als Beilage, Club Nintendo Anmeldekärtchen etc.), besitzen in der Regel einen eindeutigen DMG-Code (eine Ausnahme bilden zum Beispiel Spieleberater die über eine Artikelnummer verfügen). Gerade für Sammler ist dieser Code wichtig – denn nur über diesen lässt sich beispielsweise eine lose Anleitung und ein loses Modul zweifelsfrei zuordnen.

An dieser Stelle möchte ich kontinuierlich alle DMG-Codes auflisten, die mir im Laufe der Zeit in die Hände fallen. Wenn wir uns Poster als Spielbeilage näher ansehen fällt auf, dass diese nicht immer einen typischen DMG-Code tragen. Oftmals verbirgt sich hinter dem Code der Publisher wie z.B. OCE (Ocean), THQ (Toy Head Quarters), IRE (Irem), KEM (Kemco), UBI (Ubi Soft), ACCLAIM (ACL) oder SQU (Square).

Posterbeilagen (DMG)

Posterbeilagen (CGB)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..