Club Nintendo Anmeldekärtchen

(pwc) Wer von Anfang an cool und angesagt sein wollte, der musste in den 90ern ziemlich schnell auch Mitglied im Club Nintendo werden. Nicht nur, dass man seine eigene Club Nintendo Mitgliedskarte zugeschickt bekommen hat – auch Coupons zum Einlösen für das Club Nintendo Magazin waren begehrt. In der Anfangszeit des Clubs ist das Magazin vom Einzelhandel nur Clubmitgliedern gegen Coupons ausgehändigt worden. Später wurde diese Praxis aber gelockert und das Magazin lag für jedermann kostenlos aus.

Club Nintendo Anmeldekärtchen lagen vornehmlich Game Boy Soft- und Hardware bei und überwiegend den Spieletiteln, die von Nintendo selbst entwickelt wurden. Andere Spieleschmieden haben ihrer Software hingegen öfter Registrierungskärtchen beigelegt.

Mehrere verschiedene Anmeldekärtchen gibt’s hier zum Download:

DMG-Familie

GP-NOE-Familie

NES-FRG-Familie

SNES-SW-Familie

SNSP-Familie

2 Gedanken zu “Club Nintendo Anmeldekärtchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..