9-Heart/DantesDMG | No Mercy at Gunpoint

9-Heart/DantesDMG
No Mercy at Gunpoint
Release: 13.08.2017
Hier bestellen:
https://9heart.bandcamp.com/

(pwc) Wo rohe Kräfte sinnvoll walten – das dürfte auf die No Mercy at Gunpoint EP von 9-Heart/DantesDMG ziemlich gut passen. Die 6-Tracks starke EP haut richtig rein: Aggressivität, Trash, Alarmstimmung, Anspannung und freigesetzte brachiale Kräfte.

Die Lieder eins bis fünf sind nicht aufzuhalten. Gemäßigter wird es dann ab Until better days come… bzw. auch beim Download-Bonustrack The Chipartist Killer.

9-Heart beschreibt die EP wie folgt:

THRASH44s Sampleking kommt erneut zum Einsatz und nutzt die aggressive und anarchistische Klanglandschaft des Game Boys, um eine von der Kampfkultur inspirierte EP zu erschaffen. 6 Tracks + ein Bonustrack (auf Download) werden der perfekte Treibstoff für den Hass, das Gift und die Wut sein, die wir alle tief in uns tragen. Zeige keine Gnade, sei niemand, mit dem du dich anlegst und rede nicht über die Traumphantasien die du dir vorstellst. Und wenn du diesem Beispiel folgen kannst, bist du bereit für den nächsten Schritt – zieh einfach den Abzug.

Musik komponiert auf dem Original Nintendo Game Boy mit LSDJ 4.8.4. Aufgenommen in meiner eigenen beschissenen Wohnung.

Musik aus dem Game Boy für Musikliebhaber der etwas härteren Gangart unter euch. Mein Lieblingstrack ist übrigens Pulling Trrrgrs – unbedingt anhören!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.