Bingo Machine | Habit Soft

(pwc) Ich muss zugeben: Bingo ist mir erst seit Better call Saul bekannt. Vorher hatte ich das Spiel gar nicht auf dem Schirm. Offensichtlich scheint Bingo vor allem in England, den USA und auf den Philippinen sehr beliebt zu sein.

Das Glücksspiel, das unserem Lotto sehr ähnlich ist, spielt man mit 75 oder 90 nummerierten Kugeln. Die Kugeln werden in der Bingotrommel gemischt und jeweils einzeln alle 10 bis 15 Sekunden hintereinander ausgegeben. Da jeder Spieler über einen Bingo-Spielschein mit zufälligen Zahlen verfügt, wird jede Nummer auf der Kugel mit dem Spielschein verglichen. Befindet sich die ausgegebene Nummer auf dem Spielschein, wird diese durchgestrichen oder in anderer Form markiert.

Auf diese Weise füllt sich nach und nach der Spielschein. Bingo erzielt man, sobald eine horizontale, vertikale oder diagonale Reihe komplett ist. In diesem Fall ruft der Spieler laut „BINGO!“ und darf sich über einen Preis freuen.

Dieser Beitrag konzentriert sich auf die besonders in den USA und Kanada beliebte Version des 75 Ball-Bingo. Der Spielschein besteht aus 5×5 Zahlen in zufälliger Anordnung. Oftmals ist das mittlere Feld eines Spielscheins frei und fungiert damit als „Free Play“ – das Jokerfeld kann mit einer beliebigen Zahl befüllt werden.

Das schöne am Bingospielen ist der Gemeinschaftscharakter. Man spielt zwar selbst für seinen eigenen Schein, aber doch durchaus zusammen in einer Räumlichkeit. Damit ist Bingo einerseits sehr kommunikativ und bringt Menschen zusammen. Beides wird oft und gerne von Vereinen oder Kirchengemeinden genutzt, um aus dem Erlös der Bingolotterie wohltätige Projekte zu finanzieren.

Im Game Impact Shop wird aktuell eine Bingo-Version für den Game Boy angeboten. Die Bingo Machine Catridge ist ebenfalls Game Boy Color und Super Game Boy Adapter kompatibel. Via Game Boy Color dürft ihr das Spiel selbstverständlich auch in Farbe genießen. Schnappt euch ein paar Freunde und habt einen coolen Abend^^

Bingo Machine funktioniert sehr simpel. Zuerst entscheidet ihr euch für einen Zahlenwert zwischen 1 und 99. Im 75 Ball-Bingo wählt ihr demnach 75 aus. Mit der A-Taste startet ihr den Zufallsgenerator – ein weiterer Druck auf die Taste stoppt den Generator. Die ausgegebene Zahl wird jetzt mit den Spielscheinen abgeglichen. Jede generierte Zahl wird in einer Liste gespeichert. Diese könnt ihr über die Start-Taste aufrufen. Wichtig ist die Liste, sobald der erste Bingo erzielt wird, denn sie dient der Kontrolle (Betrügen ist bei Bingo nicht möglich). Um ein neues Bingospiel zu starten, drückt einfach Select + die B-Taste.

Wer nun selbst große Lust auf Bingo hat, kann sich das Spiel gerne ►hier bestellen!

EDIT vom 07.02.2021: Zwischenzeitlich wird Bingo Machine auch als Hardcase-Variante angeboten.

Ein Gedanke zu “Bingo Machine | Habit Soft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..