Hungry Birds | OSHF/Josh Frisby

(pwc) Drei kleine Vögelchen sitzen im Nest und wollen gefüttert werden. Der Muttervogel hat auch viele Leckereien dabei: Würmer! Leider haben sich zwischen die Würmer auch Steine gemogelt, die für die Kleinen natürlich unverdaulich sind. Hungry Birds ist ein Reaktionsspiel, bei dem wir die drei Vögelchen individuell mit den Tasten A, B und Steuerkreuz hochspringen lassen können. Denn das Futter fliegt im hohen Bogen über das Nest und will gefangen werden. Für jeden Wurm, der gefangen wird, erhält der vorderste Vogel 3 Punkte, der mittlere 2 Punkte und der Vogel ganz links 1 Punkt. Für jeden Wurm, der nicht gefangen wird, bekommen wir 1 Punkt Abzug.

Die Steine dürfen nicht gefressen werden. Passiert das aber doch, scheidet das betroffene Vögelchen aus. Sind alle drei Vögel aus dem Spiel, geht ihr Game Over.

Das Spielprinzip ist super einfach und die Punktejagd macht Spaß. Was weniger Spaß macht ist die Hintergrundmusik, die direkt aus der Hölle stammen könnte. Einfach abschalten! Vogelliebhaber laden sich das Spiel ►hier herunter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.