ZABUTOM | redux34

ZABUTOM
redux34
Release: 18.09.2015
Hier bestellen: http://zabutom.se/album/redux34

(pwc) Ich glaube, das redux34 Album von ZABUTOM kann man ziemlich problemlos auch nicht chiptune-affinen Menschen vermitteln. Als Appetizer oder Einstiegsdroge in die Szene. Alleine schon das initiierende Initiate zeigt ganz deutlich auf, welch‘ Qualität uns auf dem Album erwartet. Durch überwiegend hypnotisch, harmonisch, verträumt und in die Ewigkeit blickende Tracks und einer Prise Trance (Faktoid) könnte redux34 einen über die Grenzen der Chiptune-Szene überragenden Interessentenkreis ansprechen. Bei mir läuft das Album aktuell im Auto auf dem Weg zur Arbeit hoch und runter – checkt das unbedingt aus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.