Petite Professional GB | OhCarson

(pwc) Petite Professional wurde für den GBJAM2015 entwickelt. Nach eigener Aussage des Entwicklers OhCarson innerhalb von 3 bis 4 Tagen. Rein technisch betrachtet eine respektable Leistung, denn unser Held Detektiv Daruma ist nicht nur in acht verschiedene Richtungen bewegbar – er schießt auch in jede Richtung. Die Steuerung funktioniert dabei so:

Mit dem Steuerkreuz bleibt ihr in Bewegung und das am besten immer und immer wieder. Die Gegner sind zwar unbewaffnet, werden allerdings permanent mehr und bewegen sich zielstrebig auf Daruma zu. Problematisch wird es beim Schießen: Mit gedrückter B-Taste zielt ihr und mit A wird ein Schuss ausgelöst. Das ist gar nicht mal so kompliziert – das Problem liegt aber darin, dass ihr zum Schießen ruhig stehen müsst was leider fatale Auswirkungen haben kann.

Im Grunde müsst ihr im Sekundentakt vor den Angreifern fliehen, ggf. Deckung suchen, stehen bleiben und schießen und das ganze so lange wiederholen, bis ihr alle Gegner vom Spielfeld geräumt habt. Ich bin ehrlich: das Spielprinzip ist mir definitiv zu stressig. Vor allem da die Treffertoleranz der Gegner höchst unterschiedlich ist. Bei manchen reicht ein Schuss aus – bei anderen braucht ihr wesentlich mehr.

Solltet ihr allerdings von einem Gegner berührt werden heißt es direkt: Game Over!

Wer die Nerven besitzt sich in das Petite Professional Abenteuer zu stürzen, kann sich das Spiel ►hier downloaden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..