Chip hits the Fan 2017 – Impressionen

(pwc) Ich kann’s nicht oft genug betonen: wenn sich das jährliche Chip hits the Fan Festival ankündigt, müsst ihr nach Nürnberg kommen. Alles andere ist nur Zeitverschwendung^^ Live dabei zu sein kann man natürlich nicht überbieten, aber: erstmalig habe ich in diesem Jahr das gesamte Event live auf Facebook gestreamt. Für wen das alles?

Ganz einfach: für alle Chiptune-Fans da draußen die zwar gerne live dabei wären – aber es aus welchen Gründen auch immer nicht nach Nürnberg schaffen. Seien es gesundheitliche Beschwerden oder finanzielle Engpässe oder einfach nur eine exorbitant weite Anreise: mit der Liveübertragung bleibt niemand mehr außen vor! Nach Durchsicht der Kommentare zu den Streams gab es an der Bild- und Soundqualität nichts zu meckern. Darüber bin ich auch sehr froh, da ich das „Projekt“ Livestream in diesem Ausmaß erstmalig angeboten habe und ich eigentlich mit allerlei technischen Unwägbarkeiten gerechnet hatte.

Doch Dank vorhandener LTE-Infrastruktur und geschenkten 15 GB Datenvolumen von O2 war ich gut gerüstet. Verbraucht habe ich übrigens lediglich 3 GB.

Neben Videoaufzeichnungen ist auch einiges an Bildmaterial entstanden das ich euch nicht vorenthalten möchte. Die Streamingvideos könnt ihr euch übrigens jederzeit auf der Facebookseite der DMGpage angucken – ein separat aufgezeichnetes Video findet ihr weiter unten in diesem Beitrag.

Vielleicht sieht man sich ja im nächsten Jahr?!

Ein bisschen eingekauft habe ich auf dem Festival auch:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..