Steel Horse | Brian Wurster

(pwc) Brian hat früher einmal mit dem Game Boy gespielt. Heute ist er erwachsen und selbst Vater. Auch wenn der Game Boy eine ganze Zeit lang in Vergessenheit geraten ist, so haben ihn seine Eltern stets aufbewahrt. An einem Vatertag hat Brian seinen alten Game Boy von den Eltern zugeschickt bekommen und war sehr froh seinen „alten Freund“ wieder zu sehen.

Brian hat direkt eine Idee: sich in die Game Boy Programmierung einzulesen und seinem Vater eine Freude zu seinem anstehenden Geburtstag machen. Das Ergebnis ist Steel Horse, mehr Tech-Demo als Spiel und basiert auf der Karriere des Vaters als Helikopterpilot bei der Air Force. In Zusammenarbeit mit Catskull Electronics entsteht ein physikalisches Release – das perfekte Geburtstagsgeschenk.

Da du jetzt bestimmt sehr neugierig bist und gleich selbst einmal testen möchtest, was sich hinter Steel Horse verbirgt, kannst du dir das ROM ►hier herunterladen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..