Klirre | Planetenporzellan

Klirre
Planetenporzellan
Release: 26.09.2018
Hier bestellen: https://klirre.bandcamp.com/music

(pwc) Game Boy-Mukke Wochenendtipp: mit Planetenporzellan des Berliner Künstlers Klirre holt ihr euch knapp über 20 Minuten astreine Chiptunes ins Haus. Die Tracks feuern ganz schön an und schreien förmlich nach unkontrollierter Bewegung und Gehopse. Unglaublich was mit einem klassischen Game Boy, Nanoloop, einer Behringer U-Control Soundkarte und Talent möglich ist.

Unterstützt wird Klirre diesmal von Vault Kid, Canide Dansen und havocCc. Wie aus vergangenen Veröffentlichungen bekannt, hinterlegt er seinen Tracks gerne Geschichten – auch bei Planetenporzellan ist das so. Wer wissen möchte, was sich hinter Kiemenkrank, Porzellanpalast, Nébuleuse Nacrée oder Beelzebog verbirgt, stattet Klirres Bandcampseite am besten direkt einmal einen Besuch ab!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..