Das war das unglaublich spaßige Game Boy Wochenende 29./30.04.2016

(pwc) Das unglaublich spaßige Game Boy Wochenende ist im vergangenen Jahr richtig gut angekommen. Ganz klar, dass wir auch in 2016 ein gemeinsames Treffen organisiert haben.

Am Freitag ging es für mich von Mainz über Köln nach Düsseldorf wo ich mich mit DMG’89 Talk Podcastkollege René getroffen habe. Eine Frage dieses Abends: welche Spiele und Game Boy Hardware müssen auf jeden Fall mitgenommen und dürfen nicht vergessen werden?

Keine 10 Stunden später haben wir zusammen mit Danco und Falkenhaus im Auto gesessen um die Fahrt nach Celle anzutreten: dem eigentlichen Treffpunkt der Game Boy Begeisterten.

Mit She-Ra und Mann André, den Kindern, Danco, Falkenhaus, der Sammler, Heiko Konso Lerold und mir waren wir eine feine Gruppe um diverse Multiplayer-Titel wie Super R.C. Pro-Am, Trax, Ballon Kid, Qix oder Micro Machines ausgiebig zu testen. Auch die Game Boy Camera und der Drucker sind zum Einsatz gekommen.

Leider hat uns das Wetter einen dünnen Strich durch die Rechnung gemacht. Auch wenn es nicht unbedingt geregnet hat, war es doch ungemütlich kalt draußen. Die Zocker-Session haben wir dann kurzerhand nach drinnen verlegt was den Spaß aber keinesfalls gebremst hat. Da Bilder mehr als 1000 Worte sagen, möchte ich mich mit diesem Bericht bewusst kurz halten und vielmehr die Bilder für sich sprechen lassen.

Ein großer Dank geht an die Gastgeber sowie Danco für’s Fahren :-)

Hier gibt’s eine Auswahl Bilder die mit der Game Boy Camera geschossen wurden!

2 Gedanken zu “Das war das unglaublich spaßige Game Boy Wochenende 29./30.04.2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..