Der Game Boy in der retro Gamer 3/2017

(pwc) In der dritten Ausgabe der retro Gamer für dieses Jahr, wurde unserem Lieblingshandheld leider kein Special gewidmet. Dennoch wird auf den Game Boy hier und da Bezug genommen und zumindest mit ein paar Screenshots ist er in der Ausgabe vertreten.

Im Beitrag zu Metroid – Das Vermächtnis von Samus, stoßen wir natürlich auf den grandiosen Game Boy Teil Metroid II Return of Samus. Ein paar Seiten weiter werden uns die TOP 20 der Spiele, die alle Grenzen sprengten, präsentiert. Pokémon Gold & Silber landen mit Platz 10 genau in der Mitte. Beim Schreiben dieser Zeilen wird mir übrigens bewusst, dass ich beide Teile noch nicht gespielt habe. Ich glaube es wird wirklich einmal Zeit auf dem Game Boy Color in die Johto-Region zu reisen.

Ein weiteres mal taucht der Game Boy Classic im Bericht zu Chase H.Q. auf. Die Handheld-Fassung ist ganz passabel – allerdings empfiehlt der Autor lieber direkt zu Super Chase H.Q. zu greifen. Ziemlich interessant wird es dann im Bericht zu Satoru Okada, Spielzeugentwickler unter Gunpei Yokoi in der Nintendo-Abteilung R&D1. Interessant ist der Artikel deshalb, weil er ein völlig anderes Bild auf Gunpei Yokoi wirft und seinen bisher gekannten Einfluss auf den Game Boy in Frage stellt.

An letzter Stelle begegnet uns der Game Boy im Gauntlet-Special unter den Seitensprüngen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.