10 Jahre EINDBAAS | Utrecht, Amsterdam, New York

(pwc) Deutschland hat das Chip hits the Fan und Ohrbit, Italien das Milano Chiptune Underground, Dänemark das Chipwrecked und die Niederlande das EINDBAAS-Festival. Elektronische Musik auf unserem Lieblingshandheld und zig weiteren klassischen Videospielekonsolen/Homecomputern ist europaweit erlebbar.

Zum 10jährigen Geburtstag des EINDBAAS-Festivals im Juni dieses Jahres, ist ein 56seitiges Heft erschienen, dass ganz wundervolle Aufnahmen eines Spirits zeigt, den man wohl nur dann vollends begreifen kann, wenn man selbst dabei gewesen ist.

Wer genau hinschaut, entdeckt nicht nur das ein oder andere bekannte Gesicht (Kenobit, gWem etc.), sondern auch etliche verkabelte Game Boys in unterschiedlichen Designs und Ausführungen. Neben den genialen Party-Pics, sind auch sämtliche kunterbunte Einladeflyer mit abgedruckt.

Ein wenig Statistik darf auch nicht fehlen: so gibt es für jede EINDBAAS im hinteren Teil des Heftes eine kurze Übersicht wann und wo sie stattgefunden hat, und welche Artists aufgelegt haben. Überwiegend findet das Festival in den Utrechter Locations ACU und EKKO statt – aber auch immer mal wieder im Melkweg in Amsterdam. Im Jahr 2012 gab es zwischen EINDBAAS 9 und X ein „Auswärtsspiel“ in New York City (Trash Bar).

Das Heft zum Jubiläum wurde hauptsächlich auf dem Festival direkt verkauft – eine kleine Menge hat es aber auch in den Bitropolis-Shop geschafft. Für 10 Euro zzgl. Versandkosten könnt ihr ►hier zuschlagen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.