Gamectric | Color Magic Card II

(pwc) „Get more colors – get more fun“ – damit wirbt dieses kleine, aber feine Stück Hardware. Dem Modul sieht man von außen gar nicht so richtig an, was es eigentlich bewirken möchte. Aber alleine die Bezeichnung „Color Magic Card II“ macht schon irgendwie neugierig.

Die Funktion ist einfach: nutzt ihr ein klassisches Game Boy Spiel mit einem Game Boy Color, färbt der Handheld die vier Graustufen in vier Farbstufen um. Hierfür stehen maximal 10 Farben aus einer Farbpalette von 32.000 Farben zur Verfügung. Game Boy Color Module hingegen können auf 56 Farben der Palette zugreifen.

Nutzt ihr klassische Game Boy Spiele im Game Boy Color, habt ihr im ersten Bildschirm mit dem Game Boy Schriftzug die Möglichkeit -durch Drücken bestimmter Tastenkombinationen- auch ohne die Color Magic Card II eine Farbe zu wählen (z.B. Steuerkreuz nach oben entspricht braun). Doch mit der Color Magic Card II bestimmt ihr die Farbwahl selbst, ohne Tastenkombinationen auswendig lernen zu müssen. Hierfür stehen mehrere auswählbare Farbpaletten zur Verfügung. Am Beispiel von Qix, ist die Farbwahl besonders gut zu erkennen:

Ohne die Color Magic Card II bietet uns der Game Boy Color auf Anhieb ein Colorway in den Farben orange und gelb an. Das sieht an sich schon ganz gut aus, allerdings geht es noch vielfältiger:

Wählt eure Farbkombination und genießt Qix, so wie ihr es schon immer mal spielen wolltet. Der Vorteil gegenüber der manuellen Einfärbung per Tastenkombination: auch die Hintergründe werden berücksichtigt. Das klassische Spiel wirkt auf dem Game Boy Color plötzlich wesentlich bunter und fast wie für den Game Boy Color programmiert. Ganz wunderbar kommt dieser Effekt bei Spielen zur Geltung, die große einfarbige Flächen bieten. Also beispielweise Qix oder auch Fußball-/Soccer-Spiele.  

Falls ihr die Color Magic Card II einmal auf dem Flohmarkt, auf Ebay oder einer Retrobörse entdecken solltet, dann schlagt doch einfach zu und experimentiert ein wenig zu Hause.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..