Game Boy Color: Bibi und Tina – Fohlen „Felix“ in Gefahr angespielt

(pwc) Während sich Frau Martin in Rotenbrunn aufhält, sollen sich Bibi und Tina um das Fohlen Felix kümmern. Auf dem Weg zum Stall treffen sie Alex, den Sohn des Grafen, der tolle Neuigkeiten hat: In Falkenstein gibt es ein großes Reitturnier, und die beiden Mädchen sind eingeladen teilzunehmen. Doch erst müssen sie Felix versorgen. Aber was für ein Schreck, seine Box ist leer. Felix ist verschwunden. Wo kann er nur sein?

Im Spiel bewegst du Bibi und Tina jeweils mit dem Steuerkreuz. Ziel ist es, der Spur von Felix zu folgen, ihn zu finden und den Dieb zu stellen. Denn leider muss befürchtet werden, dass das Fohlen entführt wurde. Die Suche nach Felix wird dabei durch verschiedene Hindernisse erschwert. Das können Tiere (Wiesel, Eichhörnchen, schwarze Hühner) oder Gegenstände sein. Immer wenn Bibi und Tina sie berühren, geht Energie verloren. Hufeisen, die unterwegs gefunden werden können, füllen ein Teil der Energie wieder auf. Um schnell zu den einzelnen Orten in der Umgebung des Martinshofes zu gelangen, haben Bibi und Tina ihre Pferde „Sabrina“ und „Amadeus“ dabei.

Das Abenteuer beginnt auf dem Martinshof, der typischerweise viele Merkmale eines klassischen Bauernhofs aufweist: herumlaufende Hühner, Berge von Strohballen, Futterstellen, einen Traktor und den Pferdestall. Das Problem: Das Tor zum Hof geht nicht auf. Die Scharniere scheinen zu klemmen. Der Hof kann zu Levelbeginn also nicht verlassen werden. Das Ölkännchen am Traktor wird euch hier weiterhelfen.

Außerhalb des Hofs kommen die beiden Freundinnen an der alten Mühle vorbei, wo sie Hufabdrücke entdecken. Sie befinden sich also auf Kurs. Und dieser Kurs wird immer gefährlicher. Die nächste Station ist nämlich der Steinbruch, der nicht nur herabfallendes Geröll zur akuten Gefahr werden lässt, sondern auch noch nervige Vögel ins Rennen schickt, die uns munter angreifen.

Ist der Steinbruch überstanden, ist die nächste Station der dichte Wald. Dort wartet ein aufgebrachtes Wildschwein auf Bibi und Tina. Aufgebracht deswegen, weil sich ein Fetzen Papier an seinem Hauer verfangen hat. Ein Hinweis?

In der Ruine Rotenburg ist das Ziel erreicht: Felix ist in einem Turm eingesperrt. Befreit ihn und steuert gemeinsam Schloss Falkenstein an. Dort überführt ihr den Dieb und nehmt am Reitturnier teil. Das Abenteuer um Fohlen Felix habt ihr mit Bravour gelöst!

Zu Bibi und Tina – Fohlen „Felix“ in Gefahr kann ich mit Gewissheit zwei Dinge sagen: Ich zähle mich zwar nicht zur Zielgruppe, habe das Spiel aber dennoch durchgezockt. Denn die Geschichte, die man im Spiel durchläuft, ist spannend erzählt und weckt den detektivischen Ehrgeiz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..