TRIAC | Flux

TRIAC
Flux
Release: 19.12.2020
Hier bestellen:
https://triac8bit.bandcamp.com/music

(pwc) Einfach das Beste draus machen: das Corona-Jahr 2020 dürfte jeder kulturschaffenden Szene einen empfindlichen Schlag versetzt haben, da öffentliche Darbietungen kaum oder gar nicht möglich waren. Abgesagt wurden zum Beispiel Chipwrecked, Eindbaas oder das Chip hits the Fan Festival – alles Events, mit denen man am Anfang des vergangenen Jahres noch gerechnet hat. Ziemlich rasch musste man sich aber dann an die neue Situation anpassen und immer öfter kam der interessierte Zuhörer in den Genuss von Live-Streams. Diese können zwar die Atmosphäre einer Live-Performance nicht ersetzen, dennoch sind sie als legitime Mittel in diesen schwierigen Zeiten allemal besser, als den Kopf in den Sand zu stecken.

So hatte auch ich Gelegenheit, beim TRIAC „FLUX“ EP Listening Party Stream dabei zu sein. Und was soll ich sagen: war ziemlich cool!

Die mittlerweile neunte Veröffentlichung hat er hauptsächlich im Home-Office während den Corona-Lockdowns geschrieben. Genau wie sich die Welt um uns verändert, so sagt er, würde sich auch sein Sound verändern. Schließlich sei das Leben auch immer im Fluss. Nach 10 Jahren puristischer Chiptune-Musik liegt mit Flux eine Veröffentlichung vor, die nicht mehr ausnahmslos mit Game Boys und Nanoloop produziert wurde. Die EP stellt einen Meilenstein seines Schaffens dar, da hier erstmals zusätzlich zum Game Boy auch andere Klangerzeuger umfangreich zum Einsatz gekommen sind.

Flux bietet sechs Tracks, die ganz treu Highly energetic, melodic und trashy parametrisiert sind. Angesprochen werden dabei verschiedene Gemütsstimmungen: Deep Adaptation vertritt die Schwermut, Micropunk strotzt nur so vor Kraft und macht Mut und Neowise ist ein fast trotziger Track der sich entschieden gegen die sich da draußen verändernde Welt stellt. Äußerst hörenswert!

Ein Gedanke zu “TRIAC | Flux

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..