Tamagotchi goes Game Boy | Tamagotchi Werbung

(pwc) Kinder der 90er Jahre wissen ganz genau was gemeint ist, wenn der Begriff Tamagotchi fällt. Jene kleine digitale Haustiere, die uns am Schlüsselanhänger tagtäglich begleiten und auch begleitet werden wollen. Denn unser Auftrag ist es, Verantwortung für unser Tamagotchi zu übernehmen. Und dies bedeutet vordergründig: Arbeit! Das Haustier will gefüttert, gestreichelt, bespaßt und medizinisch betreut werden. BANDAI brachte die Tamagotchis 1997 nach Deutschland. Das Spielzeug war so beliebt, dass es nicht lange dauerte, bis erste Plagiate den Markt überschwemmten.

Auch auf dem klassischen Game Boy ist Tamagotchi noch erschienen. Die Werbeanzeige finde ich klasse, da sie das Spiel nicht plakativ sondern in Form einer Comic-Geschichte bewirbt. Wirklich sehr nett.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..