UPS! War das etwa Nr. 151 ?! | Blaze Xploder GB Werbung

(pwc) „Wenn nichts mehr geht, hilft dir der XPloder GB„, kündigt die Werbung verheißungsvoll an. Nicht nur unendlich Energie oder unbegrenztes Geld verspricht das Stück Hardware … nein, noch etwas sehr viel mächtigeres!

Mit über 500 Cheats für Pokémon sollen wir in der Lage sein, an das sagenumwobene Pokémon #151 zu gelangen: Mew! Na wenn das mal kein Kaufanreiz für diese Mogel-Cartridge gewesen ist. Ebenfalls bewirbt Dritthersteller Blaze in der Anzeige weiteres Zubehör: ein Batterie-Set inklusive Netzteil, ein Linkkabel sowie eine externe Bildschirmlampe. Alles natürlich passend im transparenten purple Design.

Habt ihr früher Cheats in Game Boy Spielen genutzt? Ich selbst nicht. Dafür hatte ich aber ein Action Replay für meinen Commodore 64. Damit konnte man auch so einiges an den Parametern verstellen und sich den ein oder anderen Vorteil sichern^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..