Das Airaki Debakel / The Airaki Fiasco

Flagge Deutschland

(pwc) Das französische Furrtek Software Engineering Team tut genau das, was eine lebendige Retro-Szene ausmacht und ich so schätze: Neue Software für alte Hardware produzieren. Im Falle von Airaki sprechen wir von einem Game Boy Spiel mit Puzzle-Elementen.

Da ich der Meinung bin, dass ein solches Engagement erhaben und damit förderungswürdig ist, habe ich am 24. März 2014 direkt zwei Exemplare des Airaki Moduls bestellt in der Hoffnung, dadurch nicht nur mir, sondern auch Furrtek etwas Gutes zu tun.

Nun ja, auf die beiden Module warte ich leider noch bis heute. Während andere um mich mit Freude den Empfang ihres Moduls quittierten, selbst im Super Potato in Akihabara ein Exemplar in der Ladentheke aufgetaucht ist, stehe ich mit leeren Händen da. Nicht alleine, wie ich mittlerweile feststellen musste – ich bin also kein Einzelfall.

Doch wie reagiert man in einer Situation, in der die bestellte Ware auf sich warten lässt und man gleichzeitig keinerlei Antwort auf freundliche Nachfragen bekommt?

Erst einmal geduldig, dann verärgert. Der Punkt, an dem die Geduld in Verärgerung umschlägt, habe ich längst hinter mir gelassen. Gedanklich habe ich die beiden Module bereits abgeschrieben, eine weitere Förderung von Furrtek meinerseits wird es nicht mehr geben. Im Gegenteil. Dieser Beitrag soll als Warnung dienen.

Dass Sendungen auf dem Postweg verloren gehen können, kann ja durchaus passieren, auch wenn diese Fälle (nach meiner Erfahrung nach) extrem selten sind. Dass Furrtek auf keinerlei Nachfragen reagiert, alle E-Mails ignoriert, und den geprellten Kunden als Depp dastehen lässt, darf nicht passieren. Noch nie ist mir vorher ein solches Verhalten gegenüber Unterstützern vorgekommen und ich empfinde diese Geste gelinde gesagt als frech und unverschämt.

Guten Gewissens kann ich dieses Team leider nicht mehr unterstützen.

Flagge UK

The french Furrtek Software Engineering Team does exactly what a living Retro-Szene represent and I`m appreciate in: producing new software for old hardware systems. In case of Airaki we are talking about a classic Game Boy Game with puzzle elements.

My opinion is, that such an honorable engagement must be promoted, I have ordered directly two units of Airaki at the 24th March 2014. In the hope of supporting Furrtek, I´m still waiting for the Games.

During other people showing pride their modules, even Super Potato is selling an unit of Airaki, I will stand there with empty hands. Not alone I have determine. So it’s not an individual case.

So how you can react in such a situation you are still waiting for the ordered games and simultaneously you get NO answer to your friendly requests?

First patient, then angry. The point when patient changes in angry I have left behind a long time ago. Mentaly, I am sure to lost the games. They will not reach me. Because this disappointing experience, I will stop my support for Furrtek in any way rather this shout out as a warning for new customers.

I am unable to review Airaki and especially the customer support of Furrtek in a positive way because there is no customer support. This incident makes me miserable, but it’s essential as a warning that future customers know what they could be expected when they order products from Furrtek.

Without a good conscience, I can’t advice Furrtek as a dependable partner to do some business. Beware!

5 Gedanken zu “Das Airaki Debakel / The Airaki Fiasco

  1. Sehr merkwürdig, wenn es doch bei vielen anderen einwandfrei abgelaufen ist. Bei diesen Hobby/Mini-Entwicklungen für Retro-Plattformen scheint das aber öfter so „unglücklich“ zu laufen, denn aus der Dreamcast-Szene habe ich schon ähnliche Berichte gehört.

    1. Hi Poly, ich bestelle auch regelmäßig Neuentwicklungen aus der Dreamcast, C-64 oder auch Mega Drive Szene – deswegen weiß ich, dass man gerade bei Hobbyprojekten viel Geduld mitbringen muss. Damit habe ich auch kein Problem – bei Airaki wurde allerdings ein fertiges Produkt verkauft das nur noch zusammengesetzt werden musste. Aus meiner Charge ist mir bekannt, dass mindestens ein weiterer Besteller sein Spiel nicht erhalten hat und eine weitere Person Glück hatte, weil sie den Paypal Käuferschutz innerhalb der ersten 45 Tage nach Kauf kontaktierte.

      Auf freundliche Nachfragen per E-Mail bekommt man keine Antwort, auch auf Kommentare auf deren Facebook Seite wird nicht reagiert. Und das schlimme: Das Spiel ist immer noch bestellbar und ich habe die Befürchtung, dass auf deren Masche noch so einige hereinfallen werden :-(

      Kann sein, dass ich das jetzt hier dramatisiere – aber Fakt ist, dass ich um mehr als 30 Euro ärmer bin und Furrtek unberechtigterweise reicher.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.