Micky Maus Nr. ? aus 1992 | Die Tiny Toons sind da

(pwc) Erneut ist mir eine Game Boy Werbeanzeige aus einem Micky Maus Heft in die Hand gefallen: Funny-Game mit TV-Stars. Damit sind natürlich die Tiny Toons rund um Buster Bunny, Plucky und Hampton gemeint. Babs‘ Big Break ist der erste von drei Tiny Toon Adventures Spielen auf dem klassischen Game Boy. Die fünf kostenlosen Überraschungsaufkleber, die man mit dem aufgedruckten Gutschein erhalten hat, gibt es übrigens immer mal wieder zu Sammlerpreisen auf Ebay. Konami hat sich allerdings nicht auf fünf Aufkleber beschränkt – ich habe alleine neun Stück ausfindig machen können: Tiny Toon Buster Bunny, Tiny Toon Hampton, Teenage Mutant Hero Turtles (zwei verschiedene Motive), Road Fighter, Track & Field II, Castlevania, Top Gun und Parodius.

Ein Gedanke zu “Micky Maus Nr. ? aus 1992 | Die Tiny Toons sind da

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..