Der Game Boy in der retro Gamer 2/2017

(pwc) Heute Vormittag bin ich direkt an den Mainzer Hauptbahnhof gefahren um mir schnell die neue retro Gamer 2/2017 zu besorgen. Immerhin versprach die erste Ausgabe im neuen Jahr den dreißigsten Geburtstag von Pokémon Rot zu feiern.

30 Jahre? Ja richtig gelesen – in der retro Gamer 1/2017 Vorschau wurden wir alle mal kurzerhand zehn Jahre älter gemacht^^

Der Schwerpunkt Pokémon beschränkt sich natürlich nicht ausnahmslos darauf, den zwanzigsten Geburtstag von Pokémon Rot zu feiern. Vielmehr plaudern die Entwickler im Beitrag aus dem Nähkästchen. Vor allem Speicherprobleme machten dem Team immer wieder Sorgen. Oder die Implementierung eines neuen Pokémon-Typs der für „drastische Veränderungen“ sorgt. Diesen Typ auf alle bereits vorhandenen abzustimmen ist mit sehr viel Arbeit verbunden. Ergänzt wird der Beitrag mit der Vorstellung der Starter-Pokémon Bisasam, Glumanda und Schiggy, der Gegenüberstellung der Pokémon Generationen oder auch wichtigen Infos zu den Pokémon-Faktoren Determinated Value, Statuswerte und Statuseigenschaften, Attacken, Fähigkeiten etc.

Auch an anderen Stellen lesen wir in der aktuellen retro Gamer vom Game Boy: im Kampf der Handhelds-Bericht erscheint er direkt an erster Stelle inkl. Interview mit Paul Machacek, dem Entwickler von Beetlejuice, WWF Superstars und Donkey Kong Land.

„Das überzeugende Handheld-Abenteuer reizt den Game Boy gut aus“ – vielen Dank für diese Worte die ALIEN 3 definitiv verdient hat aber viel zu selten kommen. Gefunden auf Seite 133 im Licence to Thrill Beitrag.

Nur ein paar Seiten weiter gibt’s bereits den nächsten Game Boy Content: in der Taschen-Prähistorie lernen wir Bonk aka B.C. Kid kennen. Wer übrigens eine Menge steinzeitliches von Bonk auf dem Game Boy erwartet wird unter Umständen enttäuscht. Mehr hierzu im ►Heft zum Game Boy.

In regelmäßigen Abständen stelle ich hier auf dem Blog auch Spieleentwicklungen aus dem Homebrew-Bereich vor. Unter anderem konntet ihr bereits von ►Guns and Riders lesen das es jetzt auch in die aktuelle retro Gamer Ausgabe geschafft hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.